Startseite

Gedicht der Woche 03/2019

Das Dritte

Wenn die Verhältnisse bleiben,
Wie sie sind, bin ich frei.
Frei, zu leben, zu schreiben.
Ich brauche nur drei
Dinge: Gewissen,
Daß ich andern nichts nehme -
Ich brauch keine seidenen Kissen
Und kann auch ohne bequeme
Stühle auskommen.
Das zweite: ich darf ohne frommen
Augenaufschlag sagen,
Was ich sehe in unseren Tagen.
Das dritte wäre Liebe,
Damit ich leben bliebe.

Eva Strittmatter

aus "Die eine Rose überwältigt alles"
Aufbau Verlag 1977

 Literatur und mehr von Eva Strittmatter

 Startseite  nach oben